SR Instagram
SR Facebook
Sarkophag Rocks HP
                 
p1

Line
The Dead Daisies

Locked And Loaded

Line

 

 

The-Dead-Daisies-Locked-And-Loaded-m

Tracklist:

 

01. Midnight Moses

4:28

02. Evil

3:13

03. Fortunate Son

3:23

04. Join Together

4:13

05. Helter Skelter

4:16

06. Bitch

3:55

07. American Band (live)

3:26

08. Revolution

3:56

09. Rockin’ In The Free World (live)

6:01

 

10. Highway Star (live)

6:23

Release: 23.08.2019

 

 

 

 

 

 

 

 

Label: Spitfire / SPV

Links:

 

 

The Dead Daisies Homepage

 

 

The Dead Daisies @ Facebook

 

Format:

The Dead Daisies @ Twitter

 

CD Digipak

The Dead Daisies @ Instagram

 

Vinyl-LP rot/schwarz

 

 

 

 

 

 


 

Die Musiker:

 

Brian Tichy

Drums

David Lowy

Gitarre

Deen Castronovo

Drums

Dizzy Reed

Keyboard

Doug Aldrich

Gitarre

Jackie Barnes

Drums

John Corabi

Gesang

Jon Stevens

Gesang

Marco Mendoza

Bass

Richard Fortus

Gitarre

 

 

 

Am 23.08.2019 veröffentlichten Spitfire/SPV die CD  Locked And Loaded  von den  Dead Daisies.  Sie liefert zehn Tracks, ist als CD-Digipak erhältlich und für Vinyl-Fans gibt es eine rote LP mit schwarzen Schlieren plus der CD in einer Stecktasche. Ich hatte vorab eine klitzekleine Hoffnung, dass diese Scheibe schon das nächste Studioalbum sein könnte. Aber nein, es gibt keine neuen Songs, sondern ausschließlich Cover.


Die  Dead Daisies  präsentieren einige ihrer Lieblingsstücke anderer Bands - Golden Oldies, Klassiker, Überflieger. Auf jedem Studioalben, jeder EP und DVD der  Daisies  finden sich Tracks dieser Kategorie und auch live on Stage kommen welche zum Einsatz. Hier sind nun zehn Cover zusammengefasst, drei davon in Live-Versionen. Die DD-Neuinterpretationen klingen interessant und mitreißend, bringen in Konzerten jede Menge Stimmung. Auch in ihrem Acoustic-Set gab es etwas Altes im neuen Gewand zu hören – Deen Castronovo singt  Maggie May  von Rod Stewart – das begeisterte die Fans weltweit. Ich war mir so sicher, dass die Maggie auf jeden Fall auf  Locked And Loaded  drauf sein würde und man den Song dann endlich auf Silberling in der Sammlung stehen hat. Als die Tracklist veröffentlicht wurde, konnte ich es nicht fassen. Pustekuchen –  Maggie May  blieb abgängig.


Ich stehe auf gutgemachte Cover, aber sie sind für mich ein zierendes Beiwerk und ich ziehe Band-Eigengebräue definitiv vor. Schnappt man sich neue Alte, die man noch nie auf CD/DVD auf den Markt gebracht hat, macht ein Cover-Album Sinn. Von den zehn Nummern auf  Locked And Loaded  war bislang nur  Highway Star  unveröffentlicht. Sorry, wegen einem Lied kauf ich mir keine CD. In meinem Alter hat man diese Oldies gelebt und verdammt oft gehört. Was die  Daisies  draus gemacht haben, ist wirklich megastark. Das waren sie allerdings auch schon bei den ursprünglichen Veröffentlichungen...


Falls sich jemand über die Anzahl der beteiligten Musiker wundern sollte: Die  Dead Daisies  haben eine Art Drehtür in Sachen Line-Up eingebaut. Ich sehe sie nur noch als Projekt an. Bands versuchen, ihre Mitglieder zu halten, vor allem, wenn man eine so erfolgreiche Album/Tour Kombi hingelegt hat wie die  Dead Daisies  in 2017/2018. „Never change a winning team...“ Der Name einer Kombo allein tut's nicht, die Musiker und ihre Performance müssen die Fans begeistern. Nun sind mit John Corabi und Marco Mendoza zwei hervorragende Leute raus, die nicht nur mit ihrem Können, sondern auch mit ihrem Witz und ihrer Fan-Nähe punkten konnten. Die Spaßkanonen have left the building und werden durch Glenn Hughes ersetzt. Er und die bisherige  Daisies  Diskographie – passt nicht zusammen. Der neue Song – klingt nicht mehr nach den  Dead Daisies.  Ich vermute zudem, dass er nicht spielend durchs Publikum spazieren wird und mit Blümchen, Hut und /oder Fächer breit grinsend zurück auf die Bühne kommt... Musste ich mal loswerden!


Anspieltipps:

Ich liebe die  Beatles,  insbesondere ihre etwas wilderen, flippigen Songs. Daher stehen die energiegeladenen  Daisies  Versionen von  Helter Skelter  und  Revolution  ganz oben auf meiner Liste. Auch die Musik von  Creedance Clearwater Revival  begleitet mich schon ewig und ihr  Fortunate Son   à la Gänseblümchen ist mein Tipp Nummer 3.


Ich denke, dass  Locked And Loaded  auf jeden Fall die Fans anspricht, die auf eine komplette Sammlung achten. Für mein Empfinden hätte man sich diese Veröffentlichung allerdings sparen können. Daher gibt es von mir>
 

Bewertung:
Ankh ReviewAnkh ReviewAnkh ReviewAnkh Review
4 von 7 Ankhs

Marion Ney / Sarkophag Rocks
06.09.2019
 

 

The-Dead-Daisies-Locked-And-Loaded-01-m

Foto> © The Dead Daisies
 

 

[Updates] [Berichte] [Fotogalerie] [Gimme 5] [SarkoTalk] [CD-Releases] [CD-Reviews]
Line


Keine Weiterveröffentlichung ohne schriftliche Genehmigung des jeweiligen Copyright-Inhabers!
Gestaltung und Inhalt dieser Homepage - sofern nicht anders angegeben - ©2008-2019 by Marion Ney